Beiträge von FCOPZ-Pille

    Jo, Gunny und ich haben in diesem Zuge mal wieder einen Conan-Server eröffnet.

    Ich denke, dass bis zum nächsten großen Patch, Mitte August, kein Wipe erforderlich sein wird.

    Wenn der ein oder andere Bock hat, kann er gerne mal vorbei schauen.


    Servername: Kölle Alaaf - Zum jecken Barbaren


    Server-Einstellungen:

    - PVP Enspannt (PvPvE)


    PVP-Zeiten:

    Montag bis Freitag
    von 18.00 bis 22.00 Uhr

    - - -

    Samstag 09.00 Uhr bis
    Sonntag 22.00 Uhr


    • Ernten 5x
    • XP 3x
    • langer Tag - kurze Nacht
    • schnelle Fertigungzeit
    • bessere Ausdauer (Stamina)
    • stärkere NPC's, Tiere und Monster
    • verringerter Gebäudeschaden
    • Werkzeuge und Rüstungen haltbarer
    • schnellere Rohstoff-Respawnzeit
    • längere Brenndauer
    • Avatare nur zu PVP-Zeiten möglich


    - - -


    Regeln:
    • Kein Offline-Raid
    • Keine Fundamente als Platzhalter
    • keine Wege und Höhlen zubauen
    • keine NPC und Religionen blockieren
    • nicht genutzte Strukturen entfernen
    • freundlich und hilfsbereit sein

    Selber habe ich es noch nicht mit "Voice Attack" gespielt.

    Ich folge auf YouTube jedoch einem Spieler schon längere Zeit, der das wohl schon lange benutzt.

    Auf Englisch wohl ein alter Hut, der unter anderem aus dem Spiel "Elite Dangerous" kommt.

    Interessant finde ich das allemal. Ich würde es aber nur im Kampf benutzen, wenn es hektisch wird, da die Tastenbelegung derzeit noch sehr kompliziert ist. Und ich denke, da wird sich auch nichts dran ändern.

    Bei Standard-Aktionen ist man mit der Maus schneller, denke ich.

    Aber dennoch ein sehr interessantes Feature.

    Habe mehrere Geräte bei Kunden im Einsatz.

    Jedoch ausschließlich AVM Powerline Geräte.

    Bis jetzt keinerlei Probleme, weder beim Streamen noch bei Games.

    Hab ich auch bereits installiert.

    Ich bin jetzt auch stolzer Besitzer einer Dragonfly -|-

    Weiterhin habe ich mich entschieden meine Freelancer in eine Hurricane umzuwandeln.

    Die Freelancer hat mir nicht zugesagt, war immer völlig verbuggt. Die Hurricane ist zwar noch ein Concept-Modell und kommt irgendwann dieses Jahr raus aber was soll's. Wenn die auch nix ist, dann wird sie halt auch wieder eingeschmolzen ;)

    Aaaalsssoooo....mein erstes Fazit...mehr als dürftig...leider.

    Für 30 € ein definitives NoGo und ein Fehlkauf.

    Die Spielidee sagt mir sehr zu und es ist auch spannend. Wenn man dann nach einiger Zeit weiß wie es geht und wie man sich am besten bewegt kommt man auch etwas weiter. Meine beste Platzierung war Rang 10.

    Aber das Spiel ist natürlich noch völlig verbuggt. Ich mußte alle Einstellungen auf "sehr niedrig" stellen damit ich überhaupt ansatzweise ein flüssiges Spiel habe.

    Und dennoch hackelt und stoppt es wenn ich das Menü aufrufe um zu looten oder meine Waffen auszustatten.

    Die Grafik kann man, bei den Einstellungen, natürlich auch komplett in die Tonne kloppen.

    Im Allgemeinen erinnert es sehr stark an ArmA...Häuser, Bäume, Gras, Büsche etc. Und wie auch in ArmA ist alles sehr spärlich und karg gehalten, sehr viele Braun- und Grüntöne, kaum Farbe drin.

    BattleRoyal ist bei vielen Spielen ja als zusätzliche Mod installiert. Hieraus ein eigenes Game zu machen, ist im Nachhinein zu wenig.

    Und ja, natürlich ist es eine Alpha-Version und natürlich gibt es noch viel zu machen und zu verbessern...und aus diesem Grund ist wohl wieder mal Warten angesagt.

    Ich würde das Spiel evtl. für 10 € kaufen, mehr würde ich keinesfalls ausgeben wollen. Habe mich diesmal leider etwas blenden lassen :-)


    Edith sagt:

    Achso...hätte ich fast vergessen. Ich ärgere mich fürchterlich über die 3rd-Person-Ansicht. Das ist kein richtiges spielen für mich. Da geht die Spannung deutlich runter, wenn ich 10 Meter vorher schon um die Ecke schauen kann ob da jemand auf mich lauert. Völliger Blödsinn sowas. Ich steh auf 1st-Person und auf Hardcore. Das 3rd-Person grenzt für mich an cheaten...aber diese Diskussion hatten wir hier schon des Öfteren :-)