Beiträge von FCOPZ-Hunchback

    Sooo, installiert ist es, die erste Runde ist gelaufen. Schaut für mich ja wie ein weiterer PUBG Klon aus.

    Sofern mein Einsatz an der vordersten Corona Front das zulässt werde die Tage mal schauen ob das was kann.

    Hat schon jemand den Powershell Workaround hierfür hinbekommen. Ich erhalte in der PS die Mitteilung das:


    Set-ItemProperty : Der angeforderte Registrierungszugriff ist unzulässig.

    In Zeile:1 Zeichen:1


    + Set-ItemProperty -Path "HKLM:\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Lanma ...

    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    + CategoryInfo : PermissionDenied: (HKEY_LOCAL_MACH...rver\Parameters:String) [Set-ItemProperty], Securit

    yException

    + FullyQualifiedErrorId : System.Security.SecurityException,Microsoft.PowerShell.Commands.SetItemPropertyCommand


    Damit dürfte der Befehl nicht ausgeführt sein. Kann man das irgendwie testen?

    Habe mich heute mal dran gewagt und bin absolut nicht überzeugt. Ich werde mich erst einmal alleine durch die NY Kampagne quälen

    und mit den "tollen" neuen Ideen vertraut machen. Es würde mich aber nicht wundern wenn meine Zukunft bei Ubi höchstens noch

    in der Anno Reihe liegt.


    P.S. Falls einer der "Neueinsteiger" noch Bedarf an den Daten von mydivision.net hat sagt Bescheid. Ich habe eine vollständige

    Kopie der Web Seite erstellt. Die paar GB kann ich gerne zum dll bereit stellen.

    Ich starte am Freitag nachmittag und schaue mir das erst einmal ein Ruhe an. Ohne Loot 2.0 ausprobiert zu haben mache ich

    keine Zusagen. Vielleicht löst ja irgendetwas von den neuen Ideen den Spieltrieb wieder aus. Falls ja bleibe ich in jedem Fall

    bei den "Lucky Oldies" denn als Clan FCOPZ bekommen wir sicher keine größere und schlagkräftige Truppe zusammen.

    Das Zocken wird sich zum Release noch nicht lohnen weil später im Februar noch die Items, die Skillmechanik und die Kalibrierung

    komplett überarbeitet werden. Davor noch zu zocken oder zu looten erscheint mir zur Zeit sooo sinnlos das ich das Programm schon

    seit Wochen nicht mehr angemacht habe. Mal schauen ob da später endlich was bei rauskommt das nicht nur die Casuals streichelt.

    Offensichtlich sind die Schafe lernfähig genug. Das in der Pariser Firmenzentrale beheimate "Editorial Team" wird umgekrempelt.

    Diese Truppe war bisher dafür verantwortlich die Ubi Formel (Open World, RPG+MMOGA Elemente, Echtgeldkäufe...) durch die

    Projekte zu prügeln. Was ein paar Jahre gut geklappt hat ist den Käufern aber im Jahr 2019 sauer aufgestoßen. Jetzt soll das Team

    für eine erkennbare Abgrenzung der Franchises sorgen und diesen so mehr Eigenständigkeit bringen.


    videogameschronicle

    Bin gestern über die Frage gestolpert wann eine Waffe ausgerüstet und wann geholstert ist. Hier noch einmal zu Erklärung:


    Ausgerüstet heißt, dass die Waffe in einem der drei Slots liegen muss. also Teil deines Builds sein muss. Geholstert bedeutet, Teil des Builds, aber nicht aktiv in der Hand deines Agenten.


    Um den dritten Skill zu ziehen muss man die Waffe also nicht in der Pfote halten.

    Am 10.12.2019 erscheint TU6.1 und bringt einen neuen herausfordernden Modus mit Permadeath ins Spiel.


    Aus mydivision.net:

    Hardcore-Modus

    Als weitere Überraschung und Teil von Titelaktualisierung 6.1 kündigten die Entwickler die sogenannten Hardcore-Charaktere an. Spieler, die eine besondere Herausforderung suchen, dürfen sich ab kommender Woche in diesem Modus daran versuchen, mit einem neu erstellten Charakter solange zu spielen, bis ihn der permanente Tod – auch Permadeath genannt – ereilt.

    Dabei steht das ganz normale Spiel in seinem vollen Umfang zur Verfügung. Einzig auf die Lagerkiste und damit das Gear der anderen Charaktere darf nicht zugegriffen werden, um sich keinen unfairen Vorteil zu verschaffen. Ein neuer Charakter bedeutet natürlich einen neuen Charakter-Slot zu belegen. Vorerst bleibt es jedoch bei maximal vier Charakteren, sodass Spieler, die schon mit vier Agenten unterwegs sind, erst mal in die Röhre schauen – sofern sie keinen der anderen löschen wollen.

    Gespielt wird der Hardcore-Modus auf separaten Servern. Es treffen jeweils nur Hardcore-Spieler auf Hardcore-Spieler. Wer es so weit schafft und es sich zutraut, darf sogar den Raid angehen. Doch sobald der Agent stirbt, heißt es Game Over und der Charakter wird gelöscht. Begleitet wird der Modus von einigen exklusiven Vanity-Items, wie etwa einer Basecap mit der Aufschrift „YOLO“ und anderen kleinen Belohnungen.

    Der Modus wurde parallel zu den eigentlichen Arbeiten an Episode 3 von einem kleinen Team in Angriff genommen. Er ist längst nicht fertig und stellt mehr eine Art offene Beta eines Experiments dar. Die Entwickler sind gespannt auf das Feedback aus der Community und wer weiß, in welche Richtung sich das Feature der Hardcore-Charaktere noch entwickeln wird. Hier ist das letzte Wort noch längst nicht gesprochen.

    Ihr habt es wahrscheinlich nicht mitbekommen, aber letzten Samstag war in England die Citizen Con. Eine Messe bei der Chris Roberts vor Ort war und die neusten Technologien am Spiel gezeigt hat. Es gab auch eine Online Demo. Wahnsinn, was da alles auf dem Weg ist. Das was wir dort sehen konnten kommt bereits mit dem nächsten Patch, am Jahresende (V 3.8).


    Hier sind Dinge mit drinnen, die man so noch in keinem anderen Spiel gesehen hat. Wer diese einstündige Demo nicht vollends sehen will, fasse ich hier mal die fettesten Szenen zusammen:

    • 07:58 min - Wettereffekte auf den Scheiben, in diesem Fall Nässe bzw. Regentropfen
    • 20:22 min - Stoffsimulation, Jacke gleitet realistisch herunter
    • 27:41 min - Wettereffekte, die Bäumen wehen im Wind
    • 38:51 min - Wettereffekte, die Temperatur hat einen Effekt auf die Körpertemperatur, Hand zittert auch
    • 40:09 min - Wettereffekte, die Hände zittern immer noch von der Kälte, auch beim Helm aufsetzen
    • 40:18 min - Wettereffekte, schaut euch die Rüstung an, Schneereste auf der Rüstung
    • 40:40 min - Wettereffekte, wieder Nässe bzw. Regentropfen am Helmfenster
    • 42:33 min - Stoffsimulation, die Plane fällt richtig, beim herunterziehen
    • 56:50 min - der erste Jump Point ist da, in ein anderen Sternensystem, schaut euch den Sprung an !!!!!!! 8|

    Ein fertiges Produkt wäre uns allen sicherlich lieber als ein paar alberne Video´s auf einer Verkaufsshow.

    Super, wir sehen im Wind wehende Bäume. Ist das jetzt ein neues Space Game oder ein Natur Simulator ?

    Wie können zwischen Sternensystemen springen. Das ist klasse ! Es gibt jetzt immerhin zwei. Von wie vielen ?

    Aber laß Dich nicht aufhalten ich bin sicher CiG nimmt Dein Geld gerne weiterhin :-)