Battlefield 2042 - Kurzfilm zum Hintergund

    • Offizieller Beitrag

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wie wir bereits wissen, wird Battlefield 2042 keinen Single Player Modus haben, also keine Singleplayer Kampagne bieten. Ich finde das bitte. Aber nun denn, wir müssen damit leben. Stattdessen versucht uns EA mit mind. einem Kurzfilm ein wenig in die Hintergrundgeschichte einzuführen. Hier mal der erste Kurzfilm. Schauen wir mal ob noch weitere Filme folgen werden.

  • gerade gefunden:

    Mindestanforderungen:

    • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
    • Prozessor (AMD): AMD FX-8350
    • Prozessor (Intel): Core i5 6600K
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafikkarte: AMD Radeon RX 560
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti
    • Grafikspeicher: mindestens 4 GB
    • DirectX 12.0-kompatible Grafikkarte
    • Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 KB/s Geschwindigkeit
    • Speicherplatz: 100 GB HDD

    Empfohlene Konfiguration:

    • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
    • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 5 3600
    • Prozessor (Intel): Core i7 4790K
    • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
    • Grafikkarte: AMD Radeon RX 5600XT
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2060
    • Grafikspeicher: mindestens 8 GB
    • DirectX 12.0-kompatible Grafikkarte
    • Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 KB/s Geschwindigkeit
    • Speicherplatz: 100 GB SSD

    Finde das Empfohlen schon Recht hoch ist wenn ein 3600 zugrunde gelegt wird. Auch die Graka ist ne Hausnummer, bin zwar drüber aber ich finde es schon Recht hoch.