Battlefield 2042 - Reveal Trailer

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Soeben ist der offizielle Battlefield 6 Reveal Trailer online gegangen. Wobei, Battlefield 6 ist falsch, weil der neuste Battlefield Titel Battlefield 2042 heißen wird!


    Laßt den Trailer einfach mal auf euch wirken. Ich sage vorerst nichts dazu. Nur eins. Ja, das sieht gut aus. Aber das sichte „Zukunfts-Setup“ finde ich jetzt nicht so berauschend. Naja, ob es Spaß machen wir sehen wir dann im Herbst. Was sagt ihr dazu? Ach ja. Das erste Gameplay zu Battlefield 2042 wird es am 13. Juni geben. Ich halte euch auf dem Laufenden.

  • Ich find es geil. die Systemanforderungen sollen ja diesmal, bei hoch/ultra, eine CPU 10xxx/11xxx oder halt amd 3000er Reihe sein. GPU soll 30xx von Nvidia oder die 6000 Reihe von AMD sein. Lassen wir uns Mal überraschen.

  • Der Trailer schaut gut aus, erinnert stark an BF4, nur das "überwältigende" wie seinerzeit bei BF4 stellt sich bei mir nicht ein. Autonome Roboterhunde finde ich okay, denn das steht schon in der Pipeline der Militärs und Boston Dynamics machts ganz gut vor. Ich finde die Rückkehr zum modernen Schlachtfeld tut der Serie gut.


    Würde es mir auf jeden fall kaufen, wenn, ja wenn das leidige Problem mit der Hardware nicht wäre. Meine alte GTX schafft das Spiel auf meinem Monitor mit Sicherheit nicht mehr so, wie ich es mir wünschen würde. Ein herunterschrauben der Grafik und Auflösung kommt für mich nicht in frage, dazu mag ich eine schöne Optik zu sehr. Also wird es wohl dieses Jahr bzw noch länger nichts mehr mit aktuellen PC Games werden, es sein denn die RTX sind wieder zu normalen Preisen (mindestens UVP) verfügbar. Ich wäre sogar bereit ein 3090 für 1.5k zu kaufen, aber eben nicht zu diesen völlig überhöhten jetzigen Preisen.

  • Ich bin vom "Zukunfts-Setup" jetzt nicht so ganz überzeug. Bin da ein wenig skeptisch. Hätte mir Gegenwart, bzw. "leichte" Vergangenheit gewünscht. Vielleicht 80er oda so. Aber Zukunft? Roboterhunde? Öhm, echt jetzt...? :/ Ja, ich weiß, es gibt auch schon Drohnen. Aber das ist ein so ein Grund so Games wie CoD nicht zu zocken, wegen dem Drohnenkram. Wobei, in Battlefield 3 gab es doch diesen fernsteuerbaren Lötkolben auf Kette. Der war lustig. Aber der war eben nicht die Killermaschine (auf Distanz) und nicht wirklich schnell.


    Das einzige was mich richtig freuen wird: Die Zerstörungsmöglichkeiten. War schon geil, damals in B4, wo man den Wolkenkratzer zum Einsturz bringen konnte. :thumbup:


    Na ja, warten wir mal ab. Holen werde ich mir es wohl auch, meine Top Auswahl ist es aber nicht. Ein Bad Company 3 hätte mir besser gefallen. Ich hoffe, daß ich mit nem i7 8700k und ne RTX2070 auf WQHD klarkommen werde.

  • Schönes Teil, RoboDog´s habe ich in The Division auch. Nette Grafik und Zerstörungsmöglichkeiten.

    Von der GraKa abgesehen habe ich da auch kein Systemproblem zumal irgendwann auch die aktuellen

    Karten wieder normale Preise finden werden, bis dahin könnte ich das mit meiner GTX1080 zocken oder

    einfach warten. ABER: PvP Gedöns ist nichts mehr für mich. " Alte Titel " würde ich notfalls noch mit zocken

    aber was neues in der Art kommt mir nicht mehr ins Haus. (Zumindest nicht für mehr als 10€ :-) )

    Zum einen kann ich da nicht mehr mithalten zum anderen habe ich mich in den letzten 10 Jahren oft

    genug "verar**en" lassen um solch AAA Titel noch einmal zu kaufen.

  • Sieht gut aus. Aber meine Hardware kommt da definitiv nicht mit.

    Das Setup gefällt mir. Wobei ich bei der ein oder anderen Einstellung mir das Schmunzeln nicht verkneifen konnte. Bei 1000 Meter aus dem Jet aussteigen, mit der AA den anderen Jet wegpusten und wieder in den eigenen Jet einsteigen...iss klar.

    2042 und das Quad hat einen Kickstartet...lol...also wenn meine 650er Arctic Cat einen Kickstarter hätte, würde ich mir das Bein dabei brechen. :-)

    Aber egal. Schauen wir mal wie es aussieht wenn das Game rauskommt.

  • Bei 1000 Meter aus dem Jet aussteigen, mit der AA den anderen Jet wegpusten und wieder in den eigenen Jet einsteigen...iss klar.

    Naja , wurde schon in den Teilen vorher praktiziert .


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    und sogar mit Sniperknifte (ob das Floepsy auch kann ? :/ )


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich bin vom "Zukunfts-Setup" jetzt nicht so ganz überzeug. Bin da ein wenig skeptisch. Hätte mir Gegenwart, bzw. "leichte" Vergangenheit gewünscht. Vielleicht 80er oda so. Aber Zukunft? Roboterhunde? Öhm, echt jetzt...? :/ Ja, ich weiß, es gibt auch schon Drohnen. Aber das ist ein so ein Grund so Games wie CoD nicht zu zocken, wegen dem Drohnenkram. Wobei, in Battlefield 3 gab es doch diesen fernsteuerbaren Lötkolben auf Kette. Der war lustig. Aber der war eben nicht die Killermaschine (auf Distanz) und nicht wirklich schnell.


    Das einzige was mich richtig freuen wird: Die Zerstörungsmöglichkeiten. War schon geil, damals in B4, wo man den Wolkenkratzer zum Einsturz bringen konnte. :thumbup:


    Na ja, warten wir mal ab. Holen werde ich mir es wohl auch, meine Top Auswahl ist es aber nicht. Ein Bad Company 3 hätte mir besser gefallen. Ich hoffe, daß ich mit nem i7 8700k und ne RTX2070 auf WQHD klarkommen werde.

    hmmmm, also seitdem ich cod:warzone zocke habe ich vieleicht 2-3 mal eine drohne im einsatz gesehen. bei dem robohund muss man erstmal abwarten was er kann.

  • Wie schon vorab geschrieben...die Hardware wird das größte Problem sein.... ich werde mir das Dingen wenn für die PS5 holen wenn es nicht auf dem PC läuft und fertig. 1k + für ne gute Grafikkarte ... das ist mal echt hart ...