Star Citizen - Alpha 3.11 ist live


  • Juhu, da ist sie endlich. Die Alpha Version 3.11. Es gibt natürlich wieder einige neue Dinge, die ihren Weg ins Spiel gefunden haben, bzw. die verbessert worden sind. Welche das sind, möchte ich hier einfach mal kurz anreißen. Sind technisch natürlich wieder eine Neuerungen dazugekommen, finden sich dieses Mal auch optisch viele Verbesserungen ein. Wenn jede kleine Neuerung interessiert, liest sich einfach in den detaillierten Patch Notes schlau. Und los geht es

    • Added Space Station Cargo Decks: Cargo Decks sind Einrichtungen innerhalb von Rest Stops, in denen Spieler alle ihre Frachtbedürfnisse erledigen kann. Vom Ablegen und Abholen, dem Kauf neuer Frachtausrüstung und mehr.
    • Ground Cover Buoyancy: Algen und andere Bodenbedeckungselemente haben jetzt einen simulierten Auftrieb und schwimmen realistisch auf dem Wasser und reagieren auch auf Wellen.
    • Front End Refactor: Die Benutzeroberfläche wurde komplett aktualisiert und neue Optionen hinzugefügt, wie z. B. das Anheften der Freundesliste an der Seite des Bildschirms und die Möglichkeit, alle Benachrichtigungen zu löschen.
    • Exterior Space Station Green Zone Removal: Die erste Einführung der Lockerung der Grünen Zonen. Es gibt eine Beseitigung der Waffenstillstandszone um die Außenseite der Rest Stops sein. Dieses Update ermöglicht es Spielern, Schiffswaffen um Rest Stops herum abzufeuern. Dennoch können Strafen über das erweiterte Gesetzessystems und der Stationsverteidigung (Geschütztürme) möglich sein.
    • Throw T1: Verbessertes Werfen, um genauer, zuverlässiger zu sein und zusätzliche Objekte in der Spielwelt jenseits von Granaten unterzubringen. Option hinzugefügt, um Gegenstände überhand (links klicken) oder unte rder Hand (rechtsklicken) zu werfen, sowie die entsprechende Taste gedrückt zu halten, um die Granate mit einer Wurflinie auf das Ziel zu fokussieren, bevor sie durch Loslassen der Schaltfläche geworfen wird.
    • Force Reactions T1: Mit Hilfe des Physiksystems werden sichtbare Reaktionen systemisch für Spieler und NPC's ausgelöst, wenn sie geschlagen, erschossen oder von einer Explosionen erfaßt werden. Zudem werden Spieler dazu gebracht (sich zu lehnen) wenn sie starke Winde oder die G-Kräfte eines sich beschleunigenden Schiffes erleben, mit extremen Verschiebungen in Wind und Schiffsgeschwindigkeit.
    • Missile and Countermeasure Improvements: Wir haben einige Änderungen an Raketen und Gegenmaßnahmen vorgenommen, um ihre Nutzung zu verbessern und zu stabilisieren.
    • Updated Ground Texture and Geology: Aktualisierte Bodentexturen und Geologie.
    • Repainting Existing Planets and Moons: Mit den neuen planetarischen Malwerkzeugen haben wir alle Planeten und Monde im Stanton-System überarbeitet und die Bodenoberflächen und Objektvoreinstellungen neu "bemalt".
    • New FPS Weapon – BEHR Grenade Launcher: Yeah baby! Ich wurde erhört!
    • New Ship – ORIGIN 100 Series: Drei neue Schiffe der 100er Serie, welche nun auch als Starterschiffe käuflich zu erwerben sind.