Neue Hardware - diesmal ein Stuhl

  • Habe mir mal Hardware angeschafft die eher vernachlässigt wird und zwar ein neues Sitzmöbel.

    Wurde langsam auch mal Zeit, mein alter Drehstuhl war nach mind 15 Jahren ziemlich hinüber und meine Bandscheiben haben sich auch mal nen neuen ergonomischen Stuhl gewünscht.

    Ich habe mich für die Sorte Gamingstuhl entschieden. Da gab es für mich die Wahl zwischen Nobelchair und Secretlab. Beide ähnlich gut, letztendlich war es der Secretlab der das Rennen machte und zwar der Titan 2020. Optisch für mich schöner, etwas hochwertigerere Materialien und vor allem eine eingebaute Lordosenstütze, ähnlich wie beim Autositz. Beim Nobelchair kommt da nur ein Kissen an Gummibändern an den Stuhl.

    Auf dem Stuhl sitzt es sich richtig gut, schön gerader Rücken, Lendenwirbelsäule wird gestützt und die Arme liegen bequem auf den Lehnen auf. Bin froh das ich mir mal einen richtigen Stuhl gegönnt habe, gerade weil man darauf ja schon einige Stunden sitzt.