Star Citizen - Alpha 3.8 ist live


  • Kurz vor Weihnachten haut CIG nochmal einen knackigen Patch heraus, die Version 3.8. Diesen würde ich als Meilenstein, da er endlich ein Feature bringt, welcher die technische Grundlage für "unendliche" Sternensysteme ist (Server Object Container Streaming). Diese Funktion macht sich auch noch positiv auf jedem Client bemerkbar, da es die Performance Schraube nochmal kräftig noch oben dreht. Aber damit nicht genug. Es kommen zig neue Funktionen dazu, die weiter unten noch erläutert werden. Zudem, und auch das ist sehr cool, wurden grundlegende Technologien überarbeitet (Planet-Tech), welche sich optisch auch nochmal positiv bei jedem Zocker bemerkbar machen. Aber nun mal ans eingemachte:

    • New MicroTech Planet: Ein neuer Planet wurde hinzugefügt, mit mehreren Klimazonen, einschließlich der New Babbage Landing Zone.
    • Orbitalstationen: Oberhalb der Hauptlandezonen der Planeten wurden Raumstationen hinzugefügt, auf dem man spawnen und sich auch ausloggen kann.
    • Neue Varianten des Rest Stop Interieurs: Die "Tankstellen" im All wurden innen optisch extrem aufgewertet.
    • Feuchtigkeitseffekte: Durch das persönliche Visier und Cockpit in Schiffen sind jetzt Feuchtigkeitseffekte sichtbar, wenn sie sich in einer geeigneten Umgebung befinden.
    • Wettereffekte: Ab sofort sind Staub- / Sand- / Schneesturmeffekte auf geeigneten Planetenkörpern vorhanden.
    • Das Klima und seine Auswirkungen: Auf Micotech in den kalten Klimazonen ohne warmen Raumanzug unterwegs? Doofe Idee, ihr könnt jetzt frieren!
    • Spawn beim ersten Spielereintritt wählbar: Spieler haben jetzt die Möglichkeit, ihren ersten Spawn-Standort auszuwählen, wenn sie sich zum ersten Mal im Spiel anmelden.
    • Wind: Ja, auf Planeten mit Atomsphäre gibt es nun Wind, welcher auch die Flugeigenschaften beeinflusst.
    • Nahkampf Funktion: Jetzt geht es ab. Ab sofort gibt es tödlichen und nicht-tödlichen Nahkampf! Wollen wir uns draußen auf einen Boxkampf treffen?
    • Rechtssystem erweitert: Ihr müßt eure Strafzettel jetzt selbst (an geeigneten Automaten) bezahlen, es wird nichts mehr automatisch abgebucht.
    • Coop Mission hinzugefügt: Es gibt jetzt eine riesige Coop Mission, bei der ihr das größte im Spiel vorhandene Schiff befreien müßt (mind. 4 Spieler soll man dafür brauchen).
    • Gegner KI und deren Schiffe angepaßt: Bisher waren Bounty Missionen ein Klacks, das Geld leicht verdient. Diese Zeiten sind nun vorbei.
    • Neue Kamera Modi: Die Kamera für die Außenansicht eurer Figur und des Raumschiffs wurden überarbeitet. Nun sind bessere Screenshots und Videos möglich.
    • Und vieles mehr, wie neue Waffen, ein neues Raumschiff, überarbeitete Touch-Displays usw.




    illuminator.jpg