Star Citizen - Alpha 3.3 ist live


  • Leicht verspätet erschien heute endlich der Alpha Patch 3.3 zu Star Citizen! Diese Version war jetzt über 2 Wochen im sogenannten "PTU" (Persistence Test Universe) und hat fast täglich ein Update erhalten. Nun wurde der Patch für das öffentliche "PU" (Persistent Universe) freigegeben und ist ~ 11 GB schwer. Der Download geht dank dem neuen Delta Patcher schnell von der Hand. Ich hatte heute Morgen die Möglichkeit das Spiel kurz zu starten. Eben wollte ich mich ins PU stürzen und die ganzen neuen Sachen ausprobieren. Leider Pustekuchen. Die Login Server sind überlastet und es geht gerade nicht viel. Daher nutze ich die Zeit und erkläre euch kurz die wichtigsten Updates in Deutsch.



    Es gibt sehr viel mehr Neues als nur das. Ich habe mich aber nur für die (meiner Meinung nach) wichtigsten Punkte entschieden. Wer sich selbst durch die kompletten (englischen) Patch Notes wühlen möchte, kann das hier auf den offiziellen Seiten von Robert Space Industries tun.

    • OCS (Object Container Streaming) - Diese neue Technologie macht das Spiel sehr viel schneller, flüssiger und weniger Ressourcen fressend.
    • VoIP (Voice over IP) - Entfernungsabhängig. Die Stimme wird lauter, leiser je nach Entfernung zur sprechenden Spielfigur.
    • FoIP (Face over IP) - Eigene Gesichtsbewegungen werden auf die Spielfigur übertragen. Richtig tolles Feature! Funktioniert mit jeder Webcam.
    • Rest stop location - So eine Art Truckstop oder Tankstelle mit Parkplatz und Shoppingmöglichkeiten.
    • Reparatur/Auftanken/Neubewaffnen wie bei CryAstro jetzt überall möglich (Port Olisar, Levski, Grimhex).
    • Quantum route planning - Man kann jetzt Routen planen. Diese zeigt verschiedene Sprungpunkte an und zeigt auch an, ob der Sprit reicht.
    • Teach's Ship Shop to Levski - Man kann jetzt InGame Schiffe kaufen, auf Levski.
    • Mission giver Recco Battaglia - Es gibt einen neuen Missionsgeber. Dieser kann auf Levski gefunden werden.
    • Asteroid mining - Jap, ab sofort können auch an Asteroiden Bergbau betrieben werden. Dies ist möglich im Asteroidengürtel von Yela und Delamar.
    • Scramble Race - Neuer Spielmodus. Eine Art Autorennen, welches man mit den Landfahrzeugen oder den Gravity Bikes auf Monden machen kann.
    • Cyclone TR, AA, and RC - bisher gab es nur einen Cyclone Typ. Jetzt sind alle Varianten dabei. (TR - mit Gunner, AA - mit Anti Air Rakete, RC - Racing).
    • Neue Schiffe - RSI Constellation Phoenix, Aegis Hammerhead, Anvil Valkyrie.
    • Quantum Drive arbeiten nun basierend auf zur Verfügung stehende Menge an Strom und können "übertaktet" werden.
    • Schiffswaffen Dynamics Dominance und Attrition series hinzugefügt.
    • Quantum drives now have a maximum range per jump - Heißt, die Länge des Quantum drive ist nun abhängig von der verbauten Hardware.
    • FPS combat AI - Es gibt jetzt erstmalig "künstliche Intelligenz". Um das zu testen soll es eine Mission beim Security Post Kareah geben.
    • UI Updates - Endlich, alle Kiosks Displays haben jetzt eine Vorschaufunktion.
    • Arena Commander in-game rental system - Im Arena Commander kann man jetzt Schiffe leihen. Diese dann aber auch nur dort nutzen und nicht im PU.
    • RSI Odyssey Flight suit update - Der Standard Raumanzug wurde überarbeitet.
    • Mining reworks - Das Bergbau Feature wurde komplett überarbeitet und verbessert.
    • CryAstro station has been removed - CryAstro Station wurde entfernt, da dessen Funktionen (Reparatur/Auftanken/Neubewaffnen) jetzt in den RestStops und generellen Raumhäfen verfügbar sind.

    Ach, übrigens. Auch neu. Es gibt jetzt das sogenannte Telemetry Daschboard. Für alle die sich unsicher sind, ob ihre Hardware ausreicht, bzw. wie gut sich damit Star Citizen aktuell spielen lässt, wurde dieses Diagramm erstellt. Hier kann man sehen in wieweit die eigene Hardware geeignet ist. Die Daten beruhen auf den aktuellen Spielern, die Star Citizen in den letzten Stunden gespielt haben oder derzeit spielen. Zudem werden einem die eigenen Stats angezeigt, sofern man angemeldet ist und auch in SC gespielt hat.


    Wer jetzt noch überlegt ins Spiel einzusteigen, kann dies über diese Seite tun. Der Einstieg kostet einmalig 40,95 € und es stehen zwei Einsteigerschiffe zur Auswahl. Wer darüber nachdenkt und Hilfe braucht, kann sich melden. Wir werden helfen!

    illuminator.jpg

  • Wenn nur der erste Punkt stimmt (OCS) dann sehe ich LIcht am Ende des Tunnels. Bis jetzt hat mich noch nichts an diesem Spiel vom Stuhl gehauen. ... :(

    Also das Licht ist definitiv da. Von "Low" auf "Max" Preset und statt 20-30 Frames sind es recht stabile 58-60.

    Drops gibt es zwar bei mir immer noch von zeit zu Zeit aber das hält sich in Grenzen (runter auf 32)

    Ab jetzt halte ich das Produkt für benutzbar. Zumindest wenn man die entsprechende Hardware Austattung hat.

    hunchback.jpg

  • Ach ja, noch dieses Jahr soll ja Version 3.3.5 für alle live gehen (im PTU ist sie schon). Dann kommt ja der Planet Hurston ins Spiel.

    Und jetzt wird es interessant. Bisher waren die Reisezeiten in Stat Citizen human, das ändert sich jetzt! Hier die Anflugzeiten (im Quantum Travel), mit dem jeweiligen Raumschiff, Minuten.



    PS: Dank Persistenz könnt ihr natürlich ins Bett steigen und euch ausloggen. Nach dem einloggen befindet man sich auch wieder im Bett, aber das Schiff wurde dann aus dem Quatam Travel gerissen und steht. Also kein "Schlaf-Cheat" möglich. Das ist so gewollt. 8o

    illuminator.jpg