Bilder Clantreffen 2018 online


  • Es tut mir leid. Dieses Jahr bin ich spät dran. Aber heute endlich gehen die Bilder vom Clantreffen 2018 online! Diese stehen ab sofort in unserer Galerie bereit. Leider war dieses Jahr unser "Drill Sergeant" und Foto Beauftragte FCOPZ-Utan nicht anwesend, weswegen ich dieses Jahr noch bessere Bilder machen mußte. Daher kam ich mit der geliehenen Nikon D3200 meiner Frau daher und habe dieses Jahr hoffentlich ein paar bessere Bilder gemacht. Nichtsdestotrotz hatte ich immer noch eine kleine Digi-Cam im Hosensack. Weil die große Nikon hat man nicht immer griffbereit. Was war das letztes Jahr peinlich mit meiner Digi-Cam. Leider schon etwas, defekt hat sie alle Bilder mit einem Rotstich versehen. Aber ich habe jetzt eine neue. Diese macht sehr viel bessere Bilder. Dennoch danke an Utan, der unser Gruppenfoto aufbereitet hat, obwohl er bis vor wenigen Tagen länger auf Achse war.

    Mal abgesehen von der besseren Bildqualität gibt es noch etwas positives zu berichten. Und das betrifft die Teilnehmerzahl. Hatten wir im Jahre 2017 unseren Negativrekord mit lumpigen 6 Anwesenden, konnte wir dieses Jahr mit sage und schreibe 9 Mann punkten! Auch wenn es bei unserem FCOPZ-Hunchback nicht für eine Übernachtung gereicht hat, war er Samstags bei uns und hat mit uns den Tag verbracht. Endlich mal "Hunch" sehen, danke dafür.

    Auch neu in diesem Jahr, die Location. Nach Abstimmung in unserem internen Forum hatten wir uns gemeinsam für einen neuen Standort entschieden. Dieser liegt auch in Hessen und ist jetzt nicht so weit von Grebenau entfernt. Das kleine "Feriendorf", in dem unser neues Haus liegt, bezeichne ich mal als "Klein-Holland". Weil wirklich alle Gäste dort aus den Niederlanden zu kommen scheinen und auch unser Vermieter ein Niederländer ist. Auf den Bildern sieht man schon ein wenig vom Haus. Mehr kommt dann im Video rüber, für dessen Bearbeitung ich mir aber ein wenig Zeit erbitte.

    Wie auch letztes Jahr, haben wir unser Clanfoto nicht ab Abreisetag gemacht. Man muß sich halt das Wetter zunutze machen und die Chance ergreifen, wenn sie da ist. Ebenso waren wir wieder fleißig wandern. Und zwar ALLE! Keiner ist zurück geblieben. So gehört sich das. Besonderen Dank möchte ich hier nochmal an FCOPZ-CK10 aussprechen. Weil CK uns das ganze Wochenende "begrillt" hat und auch sonst z.b. unser Frühstück aufgewertet hat. Wer CK um sich hat, wird nicht hungern. Das ist sicher. Und nun ab in die Galerie, Bilder checken.

  • Scheint ja ne lustige Runde gewesen zu sein. Schöne Fotos.

    Ich glaube nach zehn Jahren MUSS ich mal unbedingt wieder mit.

    Ich werde mir für nächsten Jahr den Termin vorreservieren. Zwar ist an dem Wohenende bei uns immer was los (meistens haben wir da Arbeitseinsätze vom Verein wegen Bierzapfen auf unserem Stadtfest) aber ich muss ja nicht immer arbeiten.

    Also, Termin ist bereits eingetragen und wenn nichts Außergewöhnliches dazwischen kommt, bin ich 2019 dabei.


    PS: Ich habe keinen Wodka-Ahoi auf den Bildern gesehen :-)

  • Wodka-Ahoi wurde per Video fest gehalten. Hier hat es sich der Clan Chef nicht nehmen lassen, den richtigen Umgang mit den beiden Substanzen zu demonstrieren.