Battlefield - Ein Hauch Vergangenheit

  • Battlefield, ein Teamspiel.... DAS Teamspiel...


    Wenn man einen Server betritt, weht einem aus jeder Richtung Teamplay, Kameradschaft und Fairplay entgegen. :/

    Wer kennt sie nicht, die politisch korrekten Sanis, die es unmoralisch finden, die Totenruhe zu stören, indem Sie eine Spritze in einen verstorbenen Kameraden rammen.


    Oder die umweltbewussten Versorger, die Ihre Umwelt nicht mit Päckchen und Kisten verschmutzen.

    Eine Kiste wird also nur ausgepackt, um beim campen nicht auf dem Boden sitzen zu müssen.


    Doch was ist das?

    Gibt es bei den Entwicklern in irgendeiner Ecke doch noch Mitarbeiter, die das Gefühl eines Clanwars kennen?

    Ein Team, in dem jeder seine Mitspieler kennt, sich auf das Team verlässt. KDR ? Was bedeutet die in einem Moment, in dem man 1 Minute vor Rundenende auf die ausgeglichenen Tickets schaut, noch mal alles gibt, um zusammen den Gegner zu besiegen?


    Battlefield 1942 - 40€ ... Battlefield 2 - 45€ --- Das Gefühl mit 2 Wing-Tanks durch die Wüste zu bügeln: Unbezahlbar.


    Schaffen Sie es wirklich, wieder etwas Teamplay in Battlefield zu bekommen ? Warten wir ab, ob "Battlefield Incursions" ein Schritt in diese Richtung ist.



    Und so spielt es sich.


    Xx_Lazar_xX.png

    Einmal editiert, zuletzt von Lazar ()

  • Danke Lazar für die Vorstellung von "Battlefield Incursions". Kannte ich so noch nicht. So wie ich das lese, ist dies ein E-Sport Modus.

    So wie ich das sehe wird der auch nicht mehr Leute zu BF1 zurückholen. Wem BF1 nicht liegt, dem liegt auch Battlefield Incursions nicht. So schade das auch ist.


    Gerade die FCOPZ kennen sich mit dem oben beschriebenen Szenario eines ClanWars aus. Siehe dazu hier, Audiomitschnitte von zwei unserer Wars aus BF3 und BF4. Da fällt mir ein, FCOPZ-Zwirni , du hattest von einem dieser Mitschnitte auch ein Video. Kann ich das mal haben?


    Da wird es wohl leider ein neues/andere Battelfield brauchen. Dann kommen auch die Clanspieler zurück. Ob E-Sport Modus oder nicht. Spielmodi gibt es jetzt schon genug. :)

    illuminator.jpg

  • Solange man auf die eierlegende Wollmilchsau , egal welches Studio , setzt wird sich nichts mehr ändern . Es ist doch meistens immer das gleiche , was sich ändert sind die Settings , die Grafik oder die Dekaden . Es wird nur , wie wir damals zu sagen pflegten , höher , schneller , weiter (im übertragenem Sinne) 8o

    Es fehlen einfach die Ideen und deren Umsetzung oder auch anders herum .

  • Auch wenn ich mich jetzt als unmodern oute: Ein BF-42 mit moderner Grafik und Desert Combat als Mod eingebaut, würde ich sofort kaufen.

    Den Weg immer mehr in die Spiele einzubauen sehe ich sehr kritisch.

    Ich möchte keine Maus mit 10 Tasten brauchen, um in einem Shooter mehr als 20 Sekunden zu überleben.

    Xx_Lazar_xX.png

  • Auch wenn ich mich jetzt als unmodern oute: Ein BF-42 mit moderner Grafik und Desert Combat als Mod eingebaut, würde ich sofort kaufen.

    Frage ist ob das die Masse genauso sieht , bestes Beispiel ist CoD Modern Warfare Remastered . Die Verkäufe halten sich sehr in Grenzen.

  • Ich denke die Masse möchte vermutlich immer mehr Features...


    Als die Gadgets neu waren, fand ich es auch cool.

    Ich habe z.B. "Frontlines: Fuel of War" total gerne gespielt. Es hatte echt ein paar Innovationen an Bord.


    Naja, ich bin auf jeden Fall mal auf BF-5 gespannt.

    Denn auch wenn ich die nächste Zeit mal was mehr BF-1 zocken werde, liegt es mir nicht wirklich.

    Xx_Lazar_xX.png

  • Frage ist ob das die Masse genauso sieht , bestes Beispiel ist CoD Modern Warfare Remastered . Die Verkäufe halten sich sehr in Grenzen.


    Hast du net aufgepasst Spucki? Du weißt nicht warum das ein Desaster war? Ich sag es dir! :whistling:

    • dedizierte Server gestrichen - gab es vorher im Original (hatten wir einen)
    • Micro Transaktionen hinzugefügt - klasse Idee <X
    • Und dann der Preis! Also Vollpreisspiel - klar, man hat auch ein Gamepack im Bundle mit einem anderen CoD kaufen können. Aber warum zum Teufel? Warum hat man das Game nicht gleich zu Anfang für sagen wir mal schlanke 19 oder max. 24 € angeboten?!

    Das Spiel selbst war cool und wir hatten Spaß im Spiel, damals. :faust:

    illuminator.jpg